Startseite » Reiseinformationen » Regionen und Städte » Daman

Daman

Daman ist ein Dorf im Zentrum von Nepal, welches auf einem 2.320 Meter hohen Hügel im Bezirk Makwanpur gelegen ist. Mit einem der spektakulärsten Ausblicke auf den Himalaya gilt das Dorf als eine der Hauptattraktionen im gesamten Land.

Das Gelände „Daman Mountain Resort“ beherbergt einen imposanten Aussichtsturm, von dem man eine völlig freie Sicht in fast alle Himmelsrichtungen hat. So lassen sich von hier aus die zahlreichen Himalaya-Riesen, vom Dhaulagiri bis zum Mount Everest, bewundern.

Umgeben von viel Wald, befindet sich auf dem Aussichtshügel auch der 190 Hektar große Mountain Botanical Garden, der unter anderem auch die Nationalblume Rhododendron beherbergt. Vor allem in der Zeit von Ende März bis Anfang April erstrahlen die Blüten in voller Pracht.

Lohnenswert ist aber nicht nur der Blick vom Aussichtsturm und der Besuch des Botanischen Gartens, sondern auch eine Wanderung durch den umgebenen Wald. Auf einer Lichtung glänzt ein mit unzähligen Gebetsfahnen verziertes Gompa Kloster und etwas weiter befindet sich der Shiva-Tempel Madadev Mandir, der besichtigt werden kann.

SucheSuchen Sie nach Ihrer Erlebnisreise
  • Detailsuche?
Individuelle AnfrageIhr individuelles Reiseangebot
Freie Plätzefür Kurzentschlossene

+49 (0) 341 55 00 94-40
Entdecken Sie Nepal mit der Air India -  30 kg Freigepäck und Rail & Fly inklusive!
Entdecken Sie Nepal mit der Air India - 30 kg Freigepäck und Rail & Fly inklusive!
Qualität von Anfang bis Ende
  • kompetente und ausführliche Beratung in unserem Büro in Leipzig, auf Messen oder am Telefon
  • Vorbereitungstreffen bei Gruppenreisen 1 Monat vor Reisebeginn (ggf. auch telefonisch)
  • Vorbereitungsgespräch am Telefon für individuell reisende Gäste
  • funktionelle, geräumige Zelte bei den Trekkingtouren
  • leckeres und reichhaltiges Essen bei allen Trekkingreisen (inkl. 2 Liter Schwarztee oder heißes Wasser pro Tag und Heißgetränke (Kaffee, Tee) zu den Mahlzeiten)
  • sehr gute Hygiene besonders während der Zelttouren
  • sehr gut geschultes Team von Trägern, Köchen und Guides
  • pünktliche Transfers und Safaris in landestypisch gut standardisierten Fahrzeugen
  • ausgewählte Hotels und Lodges während Ihrer Reise
  • deutschsprechende Trekking Reiseleiter
  • deutschsprechende ausgebildete Kulturreiseleiter bei den Stadtbesichtigungen und Kulturrundreisen
  • kleines Erinnerungsgeschenk