Startseite » Trekking » Annapurna Trekking

Annapurna Trekking

Die Annapurna ist mit 8.091 Metern Höhe der zehnthöchste Berg der Erde. Sie ist der Hauptgipfel des gleichnamigen Gebirgsmassivs, welches zum Himalaya-Gebirge gehört. Der Name des Berges setzt sich aus den Worten Anna („Nahrung“) und Purna („erfüllt von“) zusammen und bedeutet „die nahrungsspendende Göttin“. Die Gebirgskette erstreckt sich nordwestlich der Hauptstadt Kathmandu.

Eine Annapurna Umrundung ist der Klassiker unter den Nepal Trekkingtouren und gehört zu den abwechslungsreichsten und schönsten Trekkingrouten weltweit. Die Wanderwege werden gesäumt von dichtem Bergdschungel, üppigen Bambus- und Rhododendronwälder, glasklaren Gebirgsbächen und den grünen Reisterrassen. Beim Trekking blickt man stets auf die atemberaubende Bergkulisse des Himalayas mitsamt den zahlreichen Sieben- und Achttausendern. Vom Aussichtsberg Poon Hill lockt ein einzigartiger Blick auf die gesamte Annapurnakette, den 8.167 Meter hohen Dhaulagiri sowie den 6.993 Meter hohen Machhapuchhre. Der Machhapuchchhre ist als Heiliger Berg bekannt, da er als Sitz des Buddhas des grenzenlosen Lichts gilt. Des Weiteren passiert man auf der Tour immer wieder ursprüngliche Dörfer, wo man auf die gastfreundlichen Nepalesen trifft oder kehrt in gemütliche Teehäuser ein.

Das Trekking in dieser Region ist eine einzigartige Mischung aus Natur, Kultur und den Begegnungen mit den Nepalesen. Lernen Sie eines der faszinierendsten Länder der Welt kennen und entdecken Sie die Bergwelt des Himalayas.

Poon Hill-Trek und Kathmandu-Tal

27.12.2017 - 09.01.2018 Mehr Termine...
  • 15 Tage Trekking und Kultur im Kathmandu-Tal
  • Ideale, leichte Einsteigertour
  • Aussichtsberg Poon Hill (3.200 m) mit Traumblick auf die Himalaya Kette
  • Herrlicher Phewa-See

Nepal zum Kennenlernen und für Genießer - Region Mt. Everest

11.05.2018 - 26.05.2018 Mehr Termine...
  • 17 Tage Lodgetrekking und Kultur
  • leichte bis mittelschwere Einsteigertour
  • Berühmte Bergklöster in Pangpoche und Tengpoche
  • Aussichtskanzel Sanu Taboche mit Traumblick auf Mt. Everest 8848 m und Ama Dablam 6895 m

Trekking vom Poon Hill zum Mount Everest - Nepal zum Kennenlernen

16.03.2018 - 07.04.2018 Mehr Termine...
  • 6 Tage Lodgetrekking im Annapurna- und 9 Tage im Everest-Gebiet
  • Ideale, leichte bis mittlere Trekkingeinsteigertour
  • Aussichtshügel Poon Hill: Sicht auf Dhaulagiri 8.167 m, Machhapuchare 6.993 m, Annapurna 8.091 m
  • Aussichtshügel Sanu Tawoche: Blick auf Mt. Everest 8.848 m und Ama Dablam 6.895 m

Nepal • Komfort-Trekking in der Region Annapurna & Everest

Individualreise
  • Komfort-Trekking im Annapurna- und Everest Gebiet in ausgesuchten Lodges
  • Ideale, leichte bis mittlere Genießertour
  • Wanderungen an Nepals schönsten Seen: Phewa- und Begnas See
  • Kulturelle Besichtigungen der ehemaligen Königsstädte im Kathandu-Tal

Nepal • Komfort-Trekking in der Region Annapurna

27.12.2017 - 09.01.2018 Mehr Termine...
  • 15 Tage Trekking im Annapurna-Gebiet mit ausgesuchten Lodges
  • Ideale, leichte Einsteigertour
  • Pokhara am Phewa-See
  • Königsstädte Kathmandu, Bhaktapur und Patan

Nepal • Annapurna Umrundung & Annapurna Base Camp

25.03.2018 - 21.04.2018 Mehr Termine...
  • 22-tägige komplette Umrundung des Annapurna-Massivs
  • Überquerung des Thorung La Passes 5416 m
  • Abstecher in das Basislager
  • Die gewaltige Schlucht des Kali Gandaki
SucheSuchen Sie nach Ihrer Erlebnisreise
  • Detailsuche?
Individuelle AnfrageIhr individuelles Reiseangebot
Freie Plätzefür Kurzentschlossene

+49 (0) 341 55 00 94-40
Entdecken Sie Nepal mit der Air India -  30 kg Freigepäck und Rail & Fly inklusive!
Entdecken Sie Nepal mit der Air India - 30 kg Freigepäck und Rail & Fly inklusive!
Qualität von Anfang bis Ende
  • kompetente und ausführliche Beratung in unserem Büro in Leipzig, auf Messen oder am Telefon
  • Vorbereitungstreffen bei Gruppenreisen 1 Monat vor Reisebeginn (ggf. auch telefonisch)
  • Vorbereitungsgespräch am Telefon für individuell reisende Gäste
  • funktionelle, geräumige Zelte bei den Trekkingtouren
  • leckeres und reichhaltiges Essen bei allen Trekkingreisen (inkl. 2 Liter Schwarztee oder heißes Wasser pro Tag und Heißgetränke (Kaffee, Tee) zu den Mahlzeiten)
  • sehr gute Hygiene besonders während der Zelttouren
  • sehr gut geschultes Team von Trägern, Köchen und Guides
  • pünktliche Transfers und Safaris in landestypisch gut standardisierten Fahrzeugen
  • ausgewählte Hotels und Lodges während Ihrer Reise
  • deutschsprechende Trekking Reiseleiter
  • deutschsprechende ausgebildete Kulturreiseleiter bei den Stadtbesichtigungen und Kulturrundreisen
  • kleines Erinnerungsgeschenk