Startseite » Trekking » Manaslu Trekking

Manaslu Trekking

Der Manaslu ist mit einer Höhe von 8.163 Metern der achthöchste Berg weltweit und gehört zur gleichnamigen Bergkette, die sich östlich des benachtbarten Annapurna Himals erstreckt. Aufgrund der atemberaubenden Bergpanoramen und der bizarren Hochtäler gilt der Manaslu Trek als eine der spektakulärsten Trekkingrouten Nepals. Erst Anfang der 90er Jahre wurde die Region für Touristen geöffnet und kann bis heute ihre Ursprünglichkeit bewahren. Im Gegensatz zu den berühmten Annapurna Trekking und Everest Touren begegnet man beim Trekking rund um den Manaslu nur sehr wenigen Touristen. Dafür passiert man immer wieder viele kleine Dörfer, wo man auf neugierige Nepalesen trifft, die einen offen und herzlich empfangen.

Auf den Wanderungen können Sie einzigartige Ausblicke auf die Bergriesen des Himalayas genießen und beeindruckende Naturschönheiten bewundern. Dabei erleben Sie eine stetig wechselnde Vegetation sowie die Änderung der Klimazonen. So wandern Sie vom subtropischen über tropisches bis hin zu alpinen Klima.

Die Trekkingtour führt zum Teil recht nah an der Grenze zu Tibet entlang. Hier bekommen Sie bereits tiefe Einblicke in die tibetische Kultur, die in den Menschen, der Sprache, der Religion oder der Kleidung spürbar ist. Auch dies macht den Trek so außergewöhnlich und mystisch zugleich.

Nepal • Umrundung des Manaslu 8163 m

27.10.2017 - 18.11.2017 Mehr Termine...
  • Umrundung des achthöchsten Berg der Erde
  • Einsamer Trek mit wunderschöner Natur an der Grenze zu Tibet
  • Aufstieg zum Manaslu Basislager (4.750 m) und des Larkya Passes (5.206 m)
  • Gipfelmöglichkeit: Samdo Peak (5.100 m)

Nepal • Besteigung des Larkya North Peak (6065 m)

06.04.2018 - 28.04.2018 Mehr Termine...
  • Umrundung des Manaslu - Achthöchster Berg der Erde
  • Aufstieg zum Basislager (4.750 m) und zum Larkya Pass (5.106 m)
  • Tibetische Dörfer, subtropische Vegetation bis hin zur hochalpinen Landschaft
  • Gipfelmöglichkeit: Samdo Peak (5.100 m) & Larkya North Peak (6.065 m)

Nepal • Unbekanntes Tsum Valley

07.04.2018 - 28.04.2018 Mehr Termine...
  • Lodgetrekking in das unbekannte Tsum Valley an der Grenze zu Tibet
  • Klöster und tibetische Dörfer
  • subtropische Vegetation bis hin zur hochalpinen Landschaft des Ganesh Himalaya
  • Reisterrassen, Hängebrücken und Yaks
SucheSuchen Sie nach Ihrer Erlebnisreise
  • Detailsuche?
Individuelle AnfrageIhr individuelles Reiseangebot
Freie Plätzefür Kurzentschlossene

+49 (0) 341 55 00 94-40
Entdecken Sie Nepal mit der Air India -  30 kg Freigepäck und Rail & Fly inklusive!
Entdecken Sie Nepal mit der Air India - 30 kg Freigepäck und Rail & Fly inklusive!
Qualität von Anfang bis Ende
  • kompetente und ausführliche Beratung in unserem Büro in Leipzig, auf Messen oder am Telefon
  • Vorbereitungstreffen bei Gruppenreisen 1 Monat vor Reisebeginn (ggf. auch telefonisch)
  • Vorbereitungsgespräch am Telefon für individuell reisende Gäste
  • funktionelle, geräumige Zelte bei den Trekkingtouren
  • leckeres und reichhaltiges Essen bei allen Trekkingreisen (inkl. 2 Liter Schwarztee oder heißes Wasser pro Tag und Heißgetränke (Kaffee, Tee) zu den Mahlzeiten)
  • sehr gute Hygiene besonders während der Zelttouren
  • sehr gut geschultes Team von Trägern, Köchen und Guides
  • pünktliche Transfers und Safaris in landestypisch gut standardisierten Fahrzeugen
  • ausgewählte Hotels und Lodges während Ihrer Reise
  • deutschsprechende Trekking Reiseleiter
  • deutschsprechende ausgebildete Kulturreiseleiter bei den Stadtbesichtigungen und Kulturrundreisen
  • kleines Erinnerungsgeschenk