Startseite » Trekking » Mustang Trekking

Mustang Trekking

Mustang ist ein ehemaliges und unabhängiges Königreich im Himalaya, das heute zu Nepal gehört. Es liegt nördlich der Himalaya-Hauptkette zwischen den Provinzen Dolpo und Manang und direkt an der Grenze zu Tibet in einem kargen Tal. In der nepalesischen Sprache wird das kleine Land als „Lo“ (Süden) bezeichnet. Bis 2007 bestand in Mustang eine Monarchie unter der Macht des damaligen Königs Jigme Palbar Bista, der bis heute von seinem Volk, den Lopas, anerkannt und verehrt wird.

Jahrzehntelang war die Region für Fremde unzugänglich. Erst im Jahr 1992 wurde sie für Touristen vorsichtig geöffnet. Seitdem kann eine begrenzte Anzahl an Gästen jährlich das Königreich besuchen und die atemberaubenden Ausblicke auf die schneebedeckten Gipfel des Himalayas genießen.

Da das Gebiet im Windschatten der Achttausender liegt, ist das Klima hier sehr trocken. Demzufolge ist die Landschaft hier auch recht karg und vertrocknet. Die Lebensader der Region bildet das Flussystem des Kali Gandakis, der hier entspringt und zwischen Annapurna und Dhaulagiri die tiefste Schlucht der Welt bildet.

Beim Mustang Trekking wandern Sie durch zahlreiche kleine und charmante Dörfer und begegnen dabei immer wieder der herzlichen Bevölkerung, die bis heute ihre alten Bräuche und Traditionen bewahrt. Dennoch kämpfen die Lopas täglich mit ihrer kulturellen Identität. Eigentlich sind sie Buddhisten und sprechen die tibetische Sprache. Aber aufgrund der Zugehörigkeit zu Nepal ist der offizielle Glaube Hinduismus und die Amtssprache Nepali. Auch bei einem Besuch des Hauptortes Lo Manthang sowie bei der Besichtigung der historischen Klöster, Stupas, Chörten und Höhlen wird deutlich, wie tief die tibetische Kultur im Königreich verwurzelt ist.

Nepal • Mustang - Königreich im Schatten der Eisriesen

21.10.2017 - 11.11.2017 Mehr Termine...
  • Trekking abseits der Hauptwege
  • Besichtigung des Königspalastes in Lo Manthang
  • Einblick in die tibetisch-buddhistische Kultur im Pilgerort Muktinath
  • Wüsten, Schluchten und Pässe

Nepal • Großer Saribung Trek & Gipfelmöglichkeit Saribung Peak (6.328 m)

10.10.2018 - 03.11.2018 Mehr Termine...
  • Zelttrekking durch das Königreich Mustang
  • Von Mustang durch den Damodar Himal ins Narphu Valley
  • Überschreitung des Saribung-Passes (5.700 m)
  • Königspalast in Lo Manthang und Heilige Seen im Damodar Himal
SucheSuchen Sie nach Ihrer Erlebnisreise
  • Detailsuche?
Individuelle AnfrageIhr individuelles Reiseangebot
Freie Plätzefür Kurzentschlossene

+49 (0) 341 55 00 94-40
Entdecken Sie Nepal mit der Air India -  30 kg Freigepäck und Rail & Fly inklusive!
Entdecken Sie Nepal mit der Air India - 30 kg Freigepäck und Rail & Fly inklusive!
Qualität von Anfang bis Ende
  • kompetente und ausführliche Beratung in unserem Büro in Leipzig, auf Messen oder am Telefon
  • Vorbereitungstreffen bei Gruppenreisen 1 Monat vor Reisebeginn (ggf. auch telefonisch)
  • Vorbereitungsgespräch am Telefon für individuell reisende Gäste
  • funktionelle, geräumige Zelte bei den Trekkingtouren
  • leckeres und reichhaltiges Essen bei allen Trekkingreisen (inkl. 2 Liter Schwarztee oder heißes Wasser pro Tag und Heißgetränke (Kaffee, Tee) zu den Mahlzeiten)
  • sehr gute Hygiene besonders während der Zelttouren
  • sehr gut geschultes Team von Trägern, Köchen und Guides
  • pünktliche Transfers und Safaris in landestypisch gut standardisierten Fahrzeugen
  • ausgewählte Hotels und Lodges während Ihrer Reise
  • deutschsprechende Trekking Reiseleiter
  • deutschsprechende ausgebildete Kulturreiseleiter bei den Stadtbesichtigungen und Kulturrundreisen
  • kleines Erinnerungsgeschenk